Kurze Nacht der JuZ-Tauben

Drei Wochen lang hat das JuZ-Team gemeinsam mit den Jugendlichen geformt, gebastelt, und gemalt. Am Abend der Veranstaltung wurden die Kunstwerke im JuZ-Gelände zur Schau aufgestellt.

Ein großes durchleuchtetes „Peace“-Zeichen wurde am Tor, eine riesige Friedenstaube am Eingang, sowie helium-befüllte weiße Tauben links und rechts entlang der Friedensstraße angebracht.

Das JuZ-Team war ab Beginn auch am Marktplatz vertreten und bedankt sich herzlich für das Interesse aller BesucherInnen und auch für die hervorragende Mitwirkung aller Jugendlichen.