Selbstbehauptungstraining für Mädchen in den Pfingstferien

Posted: 13th April 2018 by Jugendzentrum Poing in Allgemein
Kommentare deaktiviert für Selbstbehauptungstraining für Mädchen in den Pfingstferien

 

Im diesjährigen Pfingstferienprogramm stehen die körperliche Fitness und die mentale Stärke im Vordergrund. Es werden Techniken durch den professionellen Trainer Dieter Orth (www.my-bodyandmind.de/) vermittelt und anschließend „trocken“ eingeübt. Eine gute Koordination ist dabei die Grundlage des Trainings, welche in dem Kurs durch den Trainer vermittelt wird. Wir möchten hier betonen, dass es sich um ein konditionell wie mental herausforderndes Training handelt. Wir trainieren, wenn möglich, barfuß und in sportlichen Klamotten. Für genügend Getränke ist von unserer Seite aus gesorgt, auch gibt es ein warmes Mittagessen.

Wenn die beigebrachten Techniken gut ausgeführt werden, können Sie am Box Sack und mit nötigem Respekt und unter Aufsicht des Trainers mit dem Partner erprobt werden. Bevor es durch die Techniken zu Verletzungen kommen könnte, wird die dafür nötige Disziplin durch den professionellen Trainer vermittelt! Des Weiteren soll der Kurs nicht dazu einladen das Erlernte auf der Straße zu testen, sondern er soll die Teilnehmer verpflichten, sich aus eventuellen Konflikten herauszuhalten, mit dem Wissen, sich nur im Extremfall verteidigen zu können.

Wann: Donnerstag 24.05. und Freitag 25.05 jeweils um 9:30 Uhr

Treffpunkt: Jugendzentrum Poing

Ende: jeweils um 16:00 Uhr

Preis: 25€ pro Teilnehmerin (inklusive warmen Mittagessen&Materialien)

Alter: 13-18 Jahre

Anmeldung bis: Dienstag 15.05.2018

Anmeldeformular Selbstbehauptungstraining für Mädchen am 24.05. + 25.05.2018

Comments are closed.